Freitag, August 03, 2007

Eine gute Truppe.

Klasnic
Fritz - Baumann - Pasanen - Wome
Andreasen
Owomoyela - Frings
Bischoff
Almeida - Hunt
Ich glaube, wenn Werder mit dieser Elf auflaufen würde, wäre das immer noch eine passable Bundesliga-Mannschaft. Okay, den Männern im Tor und im zentralen Mittelfeld fehlt ein bisschen die Erfahrung, aber der Rest sollte solche Mannschaften wie Rostock und Cottbus wuppen können. Diese elf Männer könnten jedoch momentan höchstens im Werder-Lazarett eine Kissenschlacht gewinnen - sie sind alle verletzt.
Übrigens: Dieser Post soll nicht als vorsorgliche Entschuldigung für eine eventuelle Pokal-"Blamage" bei Eintracht Braunschweig dienen. Ich finde die Verletzungsmisere so dargestellt nur einfach noch beeindruckender, als wenn man die Namen wie in der Zeitung bloß hintereinander aufgereiht sieht. Kann noch ein Bundesligamitglied eine ähnliche Versehrten-Truppe ins Rennen schicken?

1 Kommentar:

marco hat gesagt…

Braunschweig bekommt so oder so eins auf die Nuss. Und wenn wider Erwarten doch nicht, dann wird die Welt nicht untergehen. Werder steht vielleicht vor einer schwierigen Saison - Da heißt es kämpfen, mer ston zusomme, oder so ähnlich...