Dienstag, September 11, 2007

DVD-Tipp: Frei:gespielt.

Ich habe mir gerade die DVD "Frei:gespielt - Mehmet Scholl - über das Spiel hinaus" angeguckt und bin davon so begeistert, dass ich diesen Dokumentarfilm an dieser Stelle uneingeschränkt empfehlen muss.

Die Doku dauert gute anderthalb Stunden, kommt ohne Sprechertext aus und erzählt anhand von Archivbildern und fast immer tollen O-Tönen sowohl von Scholl selbst als auch von vielen Prominenten (Uli Hoeneß, Harald Schmidt, Markus Kavka, Joschka Fischer, Peter Brugger etc.) viel über den Fußballer, aber auch den Menschen Mehmet Scholl.

Den Rahmen dieser Erzählung, die perfekt geschnitten ist und mit einigen tollen Bildern aufwartet, bildet der allerletzte Auftritt von Scholl für den FC Bayern am letzten Spieltag der vergangenen Saison. Somit endet der Film auch mit der aktiven Karriere eines der besten Techniker der letzten anderthalb Jahrzehnte.

Frei:gespielt läuft in Bayern sogar im Kino, ist hierzulande aber nur auf DVD erhältlich. Das Anschauen lohnt sich auch für Nicht-Bayernfans unbedingt. Einfach mal 15 Euro gut investieren oder bei mir ausleihen!

Kommentare:

marco hat gesagt…

ja-upp. mein reden. eine klasse doku, sowohl journalistisch, wie auch von der bebilderung, vertonung, musik, etc.

kaufen! (oder leihen)

Anonym hat gesagt…

Zitat aus Lammbock: Mehmet Scholl ist der einzige Mann, von dem ich mir einen blasen lassen würde!