Dienstag, Juli 15, 2008

Werder-Testspiel im Stream - live und für lau.

Werder ist seit gestern im Trainingslager auf Norderney. Da wird natürlich nicht nur mannschaftsintern geübt, sondern auch bei dem einen oder anderen Testspiel gegen den Ball getreten.

Einer dieser Probekicks, in diesem Fall gegen Fortuna Düsseldorf beginnt übermorgen, also am Donnerstag, um 19 Uhr. Einige Hardcore-Fans werden sicher sogar vor Ort sein, aber auch alle anderen, sofern sie über einen Internetanschluss verfügen, können das Spiel live und in voller Länge verfolgen.

Werder.TV berichtet ab 18.30 Uhr von diesem Match und verlangt dafür ausnahmsweise nicht einmal Moneten. "Das ist ein ganz besonderes Angebot für unsere Fans, gerade auch für die aus dem Ausland, um eine Kostprobe des Programms zu erhalten", so Werder-Mediendirektor Tino Polster in einer Pressemitteilung zu der Aktion.

Einzige Voraussetzung für den Genuss des Spiels: Eine halbwegs schnelle Internetverbindung und die kostenlose und relativ simple Registrierung bei Werder.TV.

Kommentare:

jensen hat gesagt…

Das DSF zeigt das Spiel übrigens auch, wie mir mittlerweile aufgefallen ist. Aber das kriegt ja nicht jeder - ich sag' nur blödes DVB-T.

Simon hat gesagt…

Als DVB-T Alternative/Ergänzung am Rechner kann ich Zattoo wärmstens empfehlen. Da ist dann auch DSF dabei.

jensen hat gesagt…

Stimmt, Zattoo ist ne feine Sache. Leider ist meine W-Lan-Verbindung zu Hause hin und wieder so lahm, dass die Übertragung ständig ins Stocken gerät.