Freitag, Juli 18, 2008

VW macht Platz für guten Zweck.

Der VfL Wolfsburg, bei vielen Fans als der schlimmste aller Werksvereine verschrien, tut was fürs Image:

In der kompletten Hinrunde der kommenden Bundesligasaison werden die Wölfe nicht mit dem Logo ihres Sponsors VW auf der Brust auflaufen, sondern für die Aktion "Ein Herz für Kinder" werben. Anlass ist das 30-jährige Jubiläum der von BILD ins Leben gerufenen Hilfsorganisation.

Gute Sache und sehr großzügig von Volkswagen, so lange auf eine attraktive Werbefläche zu verzichten.

[via]

Kommentare:

Dr. Selzsam hat gesagt…

*schmalz*
Und noch ein Einspruch: Der allerschlimmste Werksverein sind und bleiben die Pillen!

Anonym hat gesagt…

Hello there, I found your site via Google at the same time as looking for a similar subject, your web site got here up, it seems good.
I have bookmarked it in my google bookmarks.
I am not sure where you're getting your information, but good topic. I needs to spend a while finding out more or working out more. Thanks for great information I used to be looking for this info for my mission.
Review my web-site : breast enhancement exercises