Dienstag, November 20, 2007

Was macht eigentlich...? (2)

Wie Marco mag auch ich diese Art von Erinnerung an Personen, über die man schon länger nicht mehr nachgedacht hat.

In der Kreiszeitung Syke ist heute eine solche Erinnerung an einen tollen Ex-Werderaner namens Paul Stalteri erschienen. Trotz seiner zeitweise grenzwertigen Frisur und hin und wieder extrem haarsträubender Fehler (Erklärung für die Frisur?) war er immer einer meiner Liebsten mit dem W auf dem Trikot.

Kommentare:

Schleufi hat gesagt…

Grenzwertige Frisur? Die Frise vom ollen Paule ähnelt deiner doch ungemein, insofern sollte die Wahl der Frisur des alten Klopapiereinsammlers dir doch eigentlich schmeicheln...;)

jensen hat gesagt…

Paul Stalteris Haare und meine haben meiner Ansicht nach nicht viel gemeinsam - außer, dass wir beide nicht blond sind...

marco hat gesagt…

Meint ihr beide eigenlich das Haaupthaar? Egal. Auf jeden Fall drücke ich dem Paule die Daumen, dass er mal wieder gesund bleibt und angreifen kann. Ansonsten ist er natürlich auch in der BL wieder willkommen. Vielleicht zu seinem Kumpel Ailton? Man wird sehen...